12. März 2008 – Überflutete Fahrbahn, L382 Schneckenhausen – Schallodenbach

„Die Landesstraße zwischen Schneckenhausen und Schallodenbach ist in einer Senke überschwemmt.“, lautete die zweite Einsatzmeldung für die Einsatzkräfte. So hatte es ein Anrufer der Leitstelle in Kaiserslautern mitgeteilt. Zwei ausgerückte Wehrleute aus Otterberg stellten auf der gesamten Strecke keine Überschwemmung fest. Vermutlich war die Straße kurzfristig wegen Starkregen überflutet.