PM Nr. 78 – 4. September 2009 „Fahrer nach Verkehrsunfall unter Transporter eingeklemmt“

Otterberg – Nach einem Verkehrsunfall am Freitagvormittag, 27. August, auf der Landesstraße zwischen Otterberg und Baalborn war der Fahrer unter seinem Transporter eingeklemmt. In Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst befreite die Feuerwehr Otterberg den eingeklemmten Mann, der im Landkreis Kaiserslautern wohnt. Dabei setzten die Wehrleute sogenannte Hebekissen ein. Ein Rettungshubschrauber flog den Verletzten in das Westpfalz-Klinikum Kaiserslautern. Neben der Personenrettung stellten die Einsatzkräfte den Brandschutz sicher. Die Landesstraße war während den Rettungsarbeiten für den Verkehr teilweise voll gesperrt.

Nach den Rettungsarbeiten.
Nach den Rettungsarbeiten.