17. Juli 2011 – Amtshilfe Rettungsdienst, Otterberg Lauerhof

Gegen 14:30 Uhr alarmierte die Integrierte Leitstelle Kaiserslautern die Feuerwehr Otterberg. Eine ältere Wanderin benötigte beim Lauerhof am Rettungspunkt 6412-940, besser bekannt als „Steinernes Kreuz“, medizinische Hilfe. Die Wehrleute richteten einen Lotsendienst für den Rettungsdienst sowie den Notarzt ein und unterstützten an der Einsatzstelle die Maßnahmen des Rettungsdienstes.

Aus Feuerwehrsicht positiv war zum einen die Mitteilung des ausgeschilderten Rettungspunktes durch den Meldenden. Zum anderen stellten sich Wanderer als Lotsen zur Verfügung und wiesen die anrückenden Wehrleute ein.

Informationen zum Thema Rettungspunkte