20. Juli 2011 – Verkehrsunfall, L382 Otterberg – Baalborn

„Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall“ hieß wenige Minuten nach 10 Uhr die Einsatzmeldung für die Feuerwehr Otterberg. Vor Ort stellte sich jedoch heraus, dass an den beteiligten Fahrzeugen keine Betriebsstoffe ausliefen und zudem keine Personen verletzt waren. Die Feuerwehrleute sicherten daher lediglich die Unfallstelle ab. Rund eine Stunde waren drei Feuerwehrangehörige mit dem Rüstwagen im Einsatz.