PM Nr. 92 – 29. September 2011 „Feuerwehr-Personal: Bürgermeister Müller nimmt mehrere Bestellungen vor“

Stellvertretender Wehrleiter Udo Krauß, Wehrführer Hendrik Braun, Bürgermeister Martin Müller, Christian Scheidel, Florian Jung und Dominik Tröster. Bild: Feuerwehr Otterberg
Stellvertretender Wehrleiter Udo Krauß, Wehrführer Hendrik Braun, Bürgermeister Martin Müller, Christian Scheidel, Florian Jung und Dominik Tröster. Bild: Feuerwehr Otterberg

Otterberg – Bürgermeister Martin Müller nahm am 26. September, während einer kleinen Feierstunde in der Verbandsgemeindeverwaltung Otterberg, mehrere Bestellungen von Führungs- und Sonderfunktionen innerhalb der Feuerwehr vor.

Er bestellte mit Wirkung zum 1. September Dominik Tröster zum stellvertretenden Jugendwart der Feuerwehr Otterberg. Der 27jährige Chemiestudent engagierte sich bereits bei der Feuerwehr Castrop-Rauxel (Nordrhein-Westfalen) als stellvertretender Jugendwart. Tröster tritt die Nachfolge von André Schumacher an.

Bürgermeister Müller bestellte mit Wirkung zum 1. September Christian Scheidel zum Elektro-Gerätewart. Der 19jährige Elektrikergeselle ist bereits seit drei Jahren in der Feuerwehr Otterberg aktiv. Scheidel tritt die Nachfolge von Stefan Terner an.

Der Rathauschef bestellte zudem mit sofortiger Wirkung Florian Jung, seit April 2011 stellvertretender Wehrführer der Feuerwehr Otterberg, zum Gruppenführer.

Müller dankte den Einsatzkräften für die Übernahme der Funktionen und betonte, dass es mit einer zusätzlichen Verantwortung verbunden ist.

Bild in besserer Qualität