2. Mai 2012 – Verkehrsunfall, L382 Otterberg – Baalborn

2. Mai 2012 - Verkehrsunfall, L382 Otterberg - Baalborn; Quelle: Polizeidirektion Kaiserslautern
2. Mai 2012 - Verkehrsunfall, L382 Otterberg - Baalborn; Quelle: Polizeidirektion Kaiserslautern

Nach einem Verkehrsunfall rückte die Feuerwehr Otterberg kurz nach 20:30 Uhr auf die Landesstraße in Richtung Baalborn aus. Die Wehrleute sicherten die Unfallstelle ab, stellten den Brandschutz sicher und leuchteten die Einsatzstelle aus. Nach Rücksprache mit Polizei und Straßenmeisterei Kaiserslautern reinigten die Einsatzkräfte die Fahrbahn.

Der Rettungsdienst kümmerte sich um einen verletzten Fahrzeuginsassen. Ein weiterer Insasse überstand den Unfall unverletzt.

2. Mai 2012 - Verkehrsunfall, L382 Otterberg - Baalborn; Quelle: Polizeidirektion Kaiserslautern
2. Mai 2012 - Verkehrsunfall, L382 Otterberg - Baalborn; Quelle: Polizeidirektion Kaiserslautern

Nach etwa eineinhalb Stunden war der Einsatz für die 13 Einsatzkräfte beendet.

03.05.2012, 14:10 – Polizeidirektion Kaiserslautern
Otterberg (Kreis Kaiserslautern), Überschlag nach Hasen-Begegnung

Ein Hase ist einem jungen Autofahrer am Mittwochabend auf der L382 zum Verhängnis geworden. Der 18jährige Fahranfänger war auf dem Weg von Baalborn in Richtung Otterberg und befand sich gerade zu Beginn einer S-Kurve, als das Tier kurz vor halb 9 plötzlich auf der Fahrbahn auftauchte. Beim Versuch, dem Hasen auszuweichen, verlor der junge Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug – der Wagen kam nach links von der Straße ab und überschlug sich mehrmals. Glück im Unglück: Der 18Jährige erlitt „nur“ leichte Verletzungen – eine blutende Kopfwunde sowie oberflächliche Verletzungen am Oberarm – der Beifahrer kam sogar unverletzt davon. Die Höhe des Sachschadens steht nicht fest. Der Pkw musste abgeschleppt und die Fahrbahn gereinigt werden, bevor die Strecke wieder freigegeben werden konnte.
Quelle: Polizei Rheinland-Pfalz