Starker Auftritt: Gemeinschaftsstand bei RETTmobil

DFV, Versandhaus und Telekom Deutschland GmbH informieren in Fulda

Logo "Deutscher Feuerwehrverband e.V." (DFV)

Logo “Deutscher Feuerwehrverband e.V.” (DFV)

Fulda/Berlin – Tolle Mobilfunkkonditionen, umfangreiches Warenangebot und fundierte Facharbeit: Der Gemeinschaftsstand des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV) mit dem Versandhaus des DFV und der Telekom Deutschland GmbH auf der 12. RETTmobil in Fulda ist ein starker Auftritt. Bereits am ersten Tag der Europäischen Leitmesse für Rettung und Mobilität strömten zahlreiche Besucherinnen und Besucher auf den Stand (Halle K, Platz 1615). Sie informierten sich mit DFV-Flyern über Themen wie Integration und den Bundesfachkongress, ließen sich über die neuen Konditionen des DFV-Mobilfunkrahmenvertrages für Feuerwehrangehörige beraten und um das ein oder andere Mitbringsel beim Versandhaus zu erstehen. Am DFV-Infomobil auf der Freifläche der Messe gab es zudem das beliebte „Florians Brot“ zur Unterstützung der Jugendfeuerwehren als Probier- und Mitnahmeportion ( www.feuerwehrverband.de/floriansbrot.html).

RETTmobil 2012 - Hans-Peter Kröger ist Schirmherr der Veranstaltung. Quelle: DFV
RETTmobil 2012 - Hans-Peter Kröger ist Schirmherr der Veranstaltung. Quelle: DFV

„Zum ersten Mal präsentieren wir uns auf der RETTmobil mit einem solch breiten Angebotsspektrum – und das Interesse ist groß!“, erläutert DFV-Präsident Hans-Peter Kröger den Auftritt, dessen besonderer Blickfang ein überdimensionaler DFV-Helm ist. Der Verbandspräsident ist in diesem Jahr auch Schirmherr der Veranstaltung, bei der sich vom 9. bis 11. Mai in Fulda alles um Rettung und Mobilität dreht.

„Besonders interessiert sind die Besucherinnen und Besucher an den neuen Konditionen des Rahmenvertrages für Feuerwehrangehörige, in dem man nun etwa eine Daten- oder Sprachflatrate separat einstellen kann“, berichtet Boris Zachariae, Key Account Manager bei der Telekom Deutschland GmbH (www.feuerwehrverband.de/service). Für Markus Grashoff, Geschäftsführer des Versandhauses des DFV, ist der Auftritt bei der RETTmobil ein voller Erfolg: „Die Resonanz übertrifft alle Erwartungen! Der Renner sind das Rettungsmesser, der Babystrampler und der Feuerwehrhelm für Kinder“, lautet sein Resümee des ersten Tages (www.feuerwehrversand.de).

Quelle: DFV-Presseinformation Nr. 27/2012 vom 9. Mai 2012