21. Juni 2014 – Tierrettung, L382 Otterberg – Baalborn

21. Juni 2014 - Tierrettung, L382 Otterberg - Baalborn
21. Juni 2014 – Tierrettung, L382 Otterberg – Baalborn

Kurz vor Ende der 1. Halbzeit des Fußball-Weltmeisterschaftsspiels „Deutschland – Ghana“ alarmierte die Integrierte Leitstelle Kaiserslautern die Feuerwehr Otterberg zu einer Tierrettung. Auf der Landesstraße zwischen Otterberg und Baalborn hatte zuvor eine Katze die Straße überquert und wurde dabei von einem Auto erfasst.

Die Wehrleute brachten den Stubentiger zu einem Tierarzt. Er versorgte die leichtverletzte Katze. Anschließend beförderten die Einsatzkräfte den roten Stubentiger ins Tierheim Kaiserslautern.

Erst kurz vor Mitternacht rückten die Wehrleute wieder ein.