PM Nr. 2 – 10. Januar 2015 „Wehrführer Spohn und Stellvertreter Rheinheimer in Ämtern bestätigt“

Bürgermeister Harald Westrich, Wehrführer Hans-Peter Spohn, Stv. Wehrführer Swen Rheinheimer, Wehrleiter Matthias Apfelbeck, Stv. Wehrleiter Danny Schulz und Feuerwehrsachbearbeiter Udo Krauß. Bild: Feuerwehr
Bürgermeister Harald Westrich, Wehrführer Hans-Peter Spohn, Stv. Wehrführer Swen Rheinheimer, Wehrleiter Matthias Apfelbeck, Stv. Wehrleiter Danny Schulz und Feuerwehrsachbearbeiter Udo Krauß. Bild: Feuerwehr

Frankelbach – Wehrführer Hans-Peter Spohn und sein Stellvertreter Swen Rheinheimer wurden während zweier getrennter Wahlgänge am 9. Januar im Feuerwehrhaus Frankelbach in ihren Ämtern bestätigt. Wahlberechtigt war die Mannschaft der Feuerwehr Frankelbach. Anschließend nahm Bürgermeister Harald Westrich die Ernennungen vor. Nach zehn Jahren war eine erneute Wahl der zeitlich befristeten Führungskräfte erforderlich.

Hans-Peter Spohn ist 54 Jahre alt, verheiratet und Vater einer Tochter. 1978 trat er in die Feuerwehr Frankelbach ein. Seit 2000 ist er Wehrführer und war drei Jahre zuvor bereits Stellvertreter. Der Heizungsbauer ist Ortsbürgermeister von Frankelbach und Beigeordneter der Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg.

Swen Rheinheimer ist 41 Jahre alt, verheiratet und Vater zweier Kinder. Der Konstrukteur im Anlagenbau trat 1989 in die Feuerwehr Frankelbach ein. Seit 2000 ist er als stellvertretender Wehrführer im Amt.