10. Mai 2015 – Brand Grünabfall, Mehlbach Grünabfallsammelstelle [update]

10. Mai 2015 - Brand Grünabfall, Mehlbach Grünabfallsammelstelle

Nachmittags brannte Grünabfall auf der dafür vorgesehenen Sammelstelle in Mehlbach. Über 400 Quadratmeter groß war der vom Brand betroffene Bereich. Mehrere Stunden lang waren die Feuerwehren Mehlbach, Otterbach und Schallodenbach mit den Löscharbeiten beschäftigt.

Zum Teil mit Atemschutz bekämpften die Wehrleute den Brand. Dazu nahmen sie mehrere Rohre und einen Wasserwerfer vor. Ein Bagger des Bauhofs unterstützte die Löscharbeiten. Zum Lokalisieren der Glutnester setzten die Einsatzkräfte auch eine Wärmebildkamera ein. Während der Brandbekämpfung stellte sich heraus, dass einige Bitumenbahnen unter den Grünabfällen lagen.

Ein Feuerwehrangehöriger klagte während des Einsatzes plötzlich über Übelkeit. Der Rettungsdienst rückte daher an und kümmerte sich um ihn.

Über vier Stunden war die Feuerwehr mit neun Fahrzeugen und rund 30 Kräften im Einsatz.

Die Polizei war mit einer Streife vor Ort. Bürgermeister Harald Westrich informierte sich vor Ort über den Einsatz.

Update am 16. Mai 2015 um 16:20 Uhr: Bildergalerie

We cannot display this gallery