27. Juni 2016 – Feuerschein, B270 Otterbach – Katzweiler

Symbolbild NEU Einsatzberichte Einsätze
Symbolbild

Gegen 1:20 Uhr rückte die Feuerwehr Otterbach wegen eines gemeldeten Feuerscheins auf die Bundesstraße zwischen Otterbach und Katzweiler aus. Offensichtlich hatte der Anrufer den Brand eines Anbaus in Kaiserslautern-Erfenbach entdeckt, den die zuständige Wehr bereits löschte. Vorsorglich kontrollierten die Einsatzkräfte den Bereich rund um Katzweiler, jedoch ohne ein weiteres Feuer zu entdecken.

Bürgerinformationen

Solche Schilder (weißes Kreuz auf grünem Grund) markieren die Rettungspunkte. Der Rettungspunkt 6412-932 liegt an der L387 zwischen Otterberg und Höringen (Einfahrt Betonstraße).

Die Feuerwehr Otterbach war mit acht Helfern und zwei Fahrzeugen rund 20 Minuten lang im Einsatz.

Brand in einem Schrebergarten
Kaiserslautern-Erfenbach (ots) – In der Nacht auf Montag kam es gegen 01 Uhr in einem Schrebergarten in Erfenbach zu einem Brand. Nach den ersten Untersuchungen wurde das Feuer sehr wahrscheinlich durch einen technischen Defekt eines abgestellten Benzinrasenmähers verursacht. Hinweise auf eine mögliche Brandstiftung liegen nicht vor. Die Feuerwehr konnte den Brand des Anbaus eines Gartenhauses vollständig löschen und ein Übergreifen des Feuers auf angrenzende Bauten in Nachbargärten verhindern. Der Eigentümer der Gartenparzelle wurde vor Ort unverletzt angetroffen.
Quelle: Polizei Rheinland-Pfalz (presseportal.de)