20. Dezember 2017 – Verkehrsunfall, L387 Otterberg – Höringen

Symbolbild NEU Unfall Verkehrsunfall Warnschild
Symbolbild

Kurz vor 17 Uhr rückten die Feuerwehren Otterbach und Otterberg wegen eines Verkehrsunfalls aus. An der Einsatzstelle in der Gemarkung Hörigen, kurz hinter der Kreisgrenze, war die Feuerwehr Winnweiler bereits tätig. Der Rettungsdienst versorgte den verletzten Fahrer. Die Wehr vor Ort war ausreichend. Daher rückte die Feuerwehr aus der Wallonenstadt wieder ab. Die Einsatzkräfte aus Otterbach brachen die Anfahrt ab.

Bürgerinformationen

Solche Schilder (weißes Kreuz auf grünem Grund) markieren die Rettungspunkte. Der Rettungspunkt 6412-932 liegt an der L387 zwischen Otterberg und Höringen (Einfahrt Betonstraße).

Weil man der Integrierten Leitstelle Kaiserslautern zwei verschiedene Unfallstellen gemeldet hatte, waren die Wehren aus beiden Verbandsgemeinden alarmiert worden. Erst im Rahmen der Erkundung stellte sich heraus, dass sich nur ein Unfall ereignet hatte.