23. Juni 2018 – Eigentumssicherung, Otterberg Bergstraße

Symbolbild

Samstagabend, 22:51 Uhr: Während sich viele Fußballfans über den 2:1-Erfolg der deutschen Nationalmannschaft über Schweden freuten, wurde die Feuerwehr Otterberg zu einer Eigentumssicherung alarmiert. Während eines Einbruchs hatten die Diebe eine Glasscheibe einer Eingangstür eingeschlagen. Die Helfer bauten die Tür aus und setzten sie im Feuerwehrhaus instand. Nach dem Einbau war der rund 50-minütige Einsatz beendet. Die Polizei war auch vor Ort.

Bürgerinformationen

Solche Schilder (weißes Kreuz auf grünem Grund) markieren die Rettungspunkte. Der Rettungspunkt 6412-932 liegt an der L387 zwischen Otterberg und Höringen (Einfahrt Betonstraße).