PM Nr. 41 – 7. Juli 2018 „Jugendfeuerwehr führt Berufsfeuerwehrwochenende durch“

Mehrere gestellte Einsätze im Stadtgebiet geplant

Otterberg – Die Jugendfeuerwehr Otterberg wird von Freitag, 13. Juli, bis Sonntag, 15. Juli, ein sogenanntes Berufsfeuerwehrwochenende durchführen. Dabei wird der Arbeitstag einer hauptberuflichen Wachabteilung simuliert. Es sind mehrere gestellte Einsätze geplant, die im Stadtgebiet stattfinden werden. Kurzzeitige Störungen und Behinderungen, auch während der Abend- und Nachtstunden, sind möglich und werden bereits im Vorfeld entschuldigt.

Download