Umbaumaßnahmen 2010 in Otterberg (2)

Mittwoch, 7. Juli

  • Abwasserrohr für das Spülbecken verlegt
  • Zwei Abwassereinläufe im ehemaligen Duschbereich verschlossen

Mittwoch, 21. Juli

  • Unterkonstruktion für abgehängte Decke angebracht
  • Lärmdämmung in die Unterkonstruktion reingelegt
  • Rigipsdecke angebracht

Samstag, 24. Juli (Zwischenstand)

Neben der Eigenleistung durch die Wehrleute waren in den vergangenen Wochen auch zwei Unternehmen in dem Feuerwehrgebäude tätig. Ein Stukkateurbetrieb begradigte die Wände und verblendete den Rollladenkasten, damit diese gestrichen werden können. Ein Handwerksbetrieb stellte den Estrich in dem künftigen Aufenthalts- und Küchenbereich her.

In den letzten beiden Tagen haben die Wehrleute die Rigipsdecke abgespachtelt und abgeschliefen sowie einen Teil der Wandfliesen angebracht.

We cannot display this gallery

Bisheriger Bericht

Umbaumaßnahmen 2010 in Otterberg; Teil 1