8. April 2011 – Verkehrsunfall, Niederkirchen Morbacher Straße

Am Ortsausgang von Niederkirchen in Richtung Morbach ereignete sich nachmittags ein Verkehrsunfall, bei dem ein PKW und ein Motorrad beteiligt waren. Bei Ankunft der Feuerwehren aus Niederkirchen, Otterberg und Schallodenbach lagen Fahrer und sein Krad mehrere Meter tief in einem Graben neben der Straße.

We cannot display this gallery

Mit einer Schleifkorbtrage trugen Wehrleute den verletzten Mann die Böschung hoch zu einem Rettungswagen. Der Rettungshubschrauber Christoph 5 flog den Motorradfahrer in ein Krankenhaus. Die Einsatzkräfte sicherten Landung und Start des Hubschraubers ab. Zudem klemmten die Wehrleute die Batterie des PKW ab und bargen das verunfallte Motorrad.

09.04.2011, 07:48 – Polizeidirektion Kaiserslautern
Niederkirchen, Kreis Kaiserslautern, Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer

Schwere Verletzungen hat ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Freitagnachmittag erlitten. Der 49jährige Mann befuhr die Morbacher Straße in Richtung Ortsmitte. An einer Einmündung beachtete ein Pkw-Fahrer nicht das herannahende Motorrad. Durch den Aufprall wurde der Zweiradfahrer zur Seite geschleudert und kam an einem Zaun in abschüssigem Gelände schwerverletzt zum Liegen. Mit einem Rettungshubschrauber wurde er ins Westpfalzklinikum Kaiserslautern geflogen.
Quelle: Polizei Rheinland-Pfalz