Einbahnstraßenregelung wegen Altweiberfastnacht in Niederkirchen

Verkehrszeichen; Verbot für Fahrzeuge aller Art
Verkehrszeichen; Verbot für Fahrzeuge aller Art

Am Donnerstag, 27. Februar 2014 findet in der Wespfalzhalle in Niederkirchen die Altweiberfastnacht statt. Aufgrund dieser Veranstaltung wird die Kreisstraße (K31) von Niederkirchen Fahrtrichtung Morbach ab 18:00 Uhr für den Zeitraum der Veranstaltung zu einer Einbahnstraße umgewandelt. Die Einbahnstraße beginnt am Kreuzungsbereich „Morbacher Straße / Harzhütter Straße“ und endet am Ortseingang in Morbach. Das Parken wird im Zeitraum der Veranstaltung auf der rechten Straßenseite erlaubt. Parkende Fahrzeuge auf der K 31 können nur in Richtung Morbach abfahren. Die Einbahnstraßenregelung wird am 28.02.2014 ab 06:00 Uhr wieder aufgehoben.

Otterberg, den 10.02.2014

Verbandsgemeindeverwaltung Otterberg
Müller, Bürgermeister