30. November 2015 – PKW-Brand, Otterberg Johannisstraße [update]

30. November 2015 - PKW-Brand, Otterberg Johannisstraße

Gegen 19:20 Uhr alarmierte die Integrierte Leitstelle Kaiserslautern die Feuerwehr Otterberg, weil ein PKW brannte. Das komplette Fahrzeug, ein VW Golf, stand bei Eintreffen der Wehr in Flammen. Aufgrund der Lage, unterhalb des CVJM-Geländes, war das Feuer gut zu sehen. Daher waren gleich mehrere Notrufe in der Leitstelle aufgelaufen.

Ein mit Atemschutz ausgerüsteter Trupp löschte den Brand mit einem Strahlrohr. Nach wenigen Minuten war das Feuer bereits unter Kontrolle und kurz später gelöscht. In der Johannisstraße kam es während den Einsatzmaßnahmen zu kleineren Verkehrsbehinderungen. Die Polizei war mit einer Streife vor Ort.

Die Feuerwehr Otterberg war mit vier Fahrzeugen und 15 Kräften über eine Stunde lang im Einsatz.

We cannot display this gallery

Auto brennt völlig aus
Otterberg/Kreis Kaiserslautern (ots) – Am Montagabend wurden Polizei und Feuerwehr gegen 19.30 Uhr über ein brennendes Auto in der Johannisstraße informiert. Das Fahrzeug war beim Eintreffen fast vollständig ausgebrannt und wurde von zwölf Einsatzkräften der freiwilligen Feuerwehr Otterberg gelöscht. Der ältere Wagen stand aus einem verwahrlosten Grundstück und war nach Angaben der Grundstückseigentümerin seit einigen Monaten nicht bewegt worden. Die Beamten vermuten einen technischen Defekt als Ursache für Brand, es gab keine Hinweise auf Fremdverschulden. Da das Auto nur noch Schrottwert hatte, hält sich der entstandene Sachschaden in Grenzen.
Quelle: Polizei Rheinland-Pfalz (presseportal.de)