14. Dezember 2017 – Umgestürzter Baum, Otterberg Johannisstraße

Symbolbild NEU Motorsaege Kettensaege
Symbolbild

Um 4:30 Uhr wurde die Feuerwehr Otterberg wegen eines umgestürzten Baumes alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass eine Birke, im Durchmesser rund 25 Zentimeter, die Johannisstraße blockierte. Mit einer Kettensäge beseitigten die Einsatzkräfte das Verkehrshindernis. Vorsorglich kontrollierten die Einsatzkräfte die weitere Strecke bis Baalborn, jedoch entdeckten sie dabei keine weitere Gefahrenstelle.

Bürgerinformationen

Solche Schilder (weißes Kreuz auf grünem Grund) markieren die Rettungspunkte. Der Rettungspunkt 6412-932 liegt an der L387 zwischen Otterberg und Höringen (Einfahrt Betonstraße).

Die Feuerwehr Otterberg war mit acht Helfern und einem Fahrzeug mehr als 30 Minuten lang im Einsatz.