PM Nr. 8 – 1. Februar 2018 „Pkw durchbricht Zaun und landet in Odenbach“

1. Februar 2018 - Verkehrsunfall, Niederkirchen Talstraße
1. Februar 2018 – Verkehrsunfall, Niederkirchen Talstraße

Niederkirchen – Am Donnerstagnachmittag, 1. Februar, durchbrach ein Wagen den Zaun eines Supermarktparkplatzes in der Talstraße und landete quasi kopfstehend im Odenbach. Die Integrierte Leitstelle Kaiserslautern alarmierte den Rettungsdienst, Notarzt und die Feuerwehr.

1. Februar 2018 - Verkehrsunfall, Niederkirchen Talstraße
1. Februar 2018 – Verkehrsunfall, Niederkirchen Talstraße

„Bevor die Person aus dem Pkw befreit werden konnte, musste der Wagen gegen weiteres Abrutschen gesichert werden. Erst dann konnten die Rettungskräfte die verletzte Frau Erstversorgen. Dann begann die technische Rettung, bei der auch hydraulisches Rettungsgerät und spezielle Abstützsysteme zum Einsatz kamen. Nachdem die Person stabilisiert wurde, konnte sie mithilfe eines Rettungsbrettes nach hinten aus dem Pkw ‚getunnelt‘ werden und somit dem Rettungsdienst übergeben werden“, berichtet Einsatzleiter Hendrik Braun.

Im weiteren Einsatzverlauf setzte die Feuerwehr Ölsperren im Odenbach und unterstützte den Abschleppdienst bei der Fahrzeugbergung. Den beschädigten Zaun schnitten die Helfer mit einem Motortrennschleifer ab und bargen auch die Teile aus dem Gewässer.

Die Feuerwehr war rund zwei Stunden lang im Einsatz.

Download