2. März 2018 – Hubschrauberlandesicherung, Olsbrücken

Symbolbild

Nach einem Sturz aus mehreren Metern Höhe wurde nachmittags eine verletzte Person mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die Feuerwehren Olsbrücken und Otterbach sicherten Landung und Start ab. Außerdem unterstützten sie den Rettungsdienst.

Bürgerinformationen

Solche Schilder (weißes Kreuz auf grünem Grund) markieren die Rettungspunkte. Der Rettungspunkt 6412-932 liegt an der L387 zwischen Otterberg und Höringen (Einfahrt Betonstraße).