19. April 2018 – Verkehrsunfall, L388 Heiligenmoschel – Gehrweiler

Symbolbild NEU Unfall Verkehrsunfall Warnschild
Symbolbild

Morgens rückte die Feuerwehr wegen eines Verkehrsunfalls aus, der sich auf der Landesstraße zwischen Gehrweiler und Heiligenmoschel ereignet hatte. Der Rettungsdienst kümmerte sich um den verletzten Fahrer. Maßnahmen seitens der Feuerwehr waren nicht notwendig. Die Polizei nahm den Unfall auf.

Bürgerinformationen

Solche Schilder (weißes Kreuz auf grünem Grund) markieren die Rettungspunkte. Der Rettungspunkt 6412-932 liegt an der L387 zwischen Otterberg und Höringen (Einfahrt Betonstraße).

Vor Ort war die Wehr aus Heiligenmoschel. Auf der Anfahrt waren weitere Kräfte und Fahrzeuge aus Otterbach und Otterberg, die unterwegs die Alarmfahrt abbrachen.