10. Mai 2018 – Verkehrsunfall, Otterbach Hauptstraße

Symbolbild

Kurz nach 3 Uhr rückte die Feuerwehr aus, weil in der Hauptstraße ein Pkw gegen eine Hauswand gefahren war. Es gab keine Verletzten. An dem Fahrzeug liefen Betriebsstoffe aus, die von den Helfern aufgenommen wurden. Die Polizei war ebenfalls vor Ort.

Bürgerinformationen

Solche Schilder (weißes Kreuz auf grünem Grund) markieren die Rettungspunkte. Der Rettungspunkt 6412-932 liegt an der L387 zwischen Otterberg und Höringen (Einfahrt Betonstraße).

Mit sieben Helfern und einem Fahrzeug war die Feuerwehr Otterbach rund 25 Minuten lang im Einsatz.