15. Mai 2018 – Beseitigung einer Gefahrenstelle, Otterberg Schulstraße

Eichenprozessionsspinner, deren Raupenhaare eine gesundheitliche Gefährdung für den Menschen darstellen, hatten man nachmittags auf einem Schulgelände entdeckt. Die Einsatzkräfte beseitigten die Gefahrenstelle. Zur Eigensicherung trugen sie Schutzkleidung und Atemschutz.

Die Feuerwehr Otterberg war mit sechs Helfern und zwei Fahrzeugen über 40 Minuten lang im Einsatz.