30. Mai 2018 – Wasser in Fahrstuhlschacht, Otterbach Konrad-Adenauer-Straße 19

Symbolbild NEU Tauchpumpe TP
Symbolbild

Während Wartungsarbeiten wurde festgestellt, dass rund fünf Zentimeter hoch Wasser im Fahrstuhlschacht des Verwaltungsgebäudes stand. Zwei Helfer der Feuerwehr Otterbach banden einen Ölfilm mit Bindemittel und saugten danach die Flüssigkeit mit einem Wassersauger ab. Vermutlich war es am vergangenen Sonntag in den Schacht gelaufen.

Bürgerinformationen

Solche Schilder (weißes Kreuz auf grünem Grund) markieren die Rettungspunkte. Der Rettungspunkt 6412-932 liegt an der L387 zwischen Otterberg und Höringen (Einfahrt Betonstraße).