30. Juni 2018 – Tierkadaver, Otterberg Lauerhof

Symbolbild

Während des frühen Abends rückte die Feuerwehr Otterberg auf den Lauerhof aus, weil ein Anrufer ein totes Tier am Waldrand entdeckt hatte. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich um einen toten Dachs handelte. Der zuständige Revierförster wurde informiert, um die Beseitigung des Kadavers zu veranlassen.

Bürgerinformationen

Solche Schilder (weißes Kreuz auf grünem Grund) markieren die Rettungspunkte. Der Rettungspunkt 6412-932 liegt an der L387 zwischen Otterberg und Höringen (Einfahrt Betonstraße).