Neujahrsempfang 2014 von Ministerpräsidentin Malu Dreyer

Ministerpräsidentin dankt den Feuerwehren ausdrücklich

Logo Landesfeuerwehrverband Rheinland-Pfalz
Logo Landesfeuerwehrverband Rheinland-Pfalz

Koblenz / Mainz – „Bitte geben Sie meinen ausdrücklichen Dank, verbunden mit herzlichen Grüßen, für ihren Einsatz im vergangenen Jahr 2013 an die Feuerwehren in Rheinland-Pfalz weiter“, wendete sich Ministerpräsidentin Malu Dreyer an den Präsidenten des Landesfeuerwehrverbandes (LFV) Rheinland-Pfalz, Frank Hachemer, bei ihrem Jahresempfang in der Mainzer Staatskanzlei.

Sie erinnerte als besonders herausragend das Explosionsunglück im pfälzischen Harthausen, bei dem 17 Feuerwehrleute verletzt wurden. Hier könne man ermessen, was Feuerwehren für die Allgemeinheit darstellen und leisten. Diesem herausragenden Beitrag zollten auch die übrigen Vertreter aus Gesellschaft, Wirtschaft, Organisationen und Verbänden durch ihren besonderen Beifall Respekt und Anerkennung. „Und das gebe ich gerne über unsere eigenen Informationskanäle an die Menschen weiter, die sich in den und für die Feuerwehren engagieren“, bedankte sich der LFV-Präsident persönlich im Namen der im Feuerwehrwesen Engagierten bei der Ministerpräsidentin für die Würdigung.

Quelle: LFV-Presseinformation vom 15. Januar 2014