PM Nr. 66 – 8. Dezember 2017 „Feuerwehrförderverein Olsbrücken unterstützt die Jugendfeuerwehr Sulzbachtal bei der Beschaffung neuer Schutzhandschuhe“

Christoph Schehr und Andreas Steinbach mit einem der neuen Handschuhe.
Christoph Schehr und Andreas Steinbach mit einem der neuen Handschuhe.

Olsbrücken / Sulzbachtal – Auf Anregung des stv. Jugendfeuerwehrwarts Christoph Schehr erklärte sich der Feuerwehrförderverein Olsbrücken vertreten, durch den 1. Vorsitzenden Andreas Steinbach, bereit, 15 paar Handschuhe der Firma Seiz für die Jugendfeuerwehr zu beschaffen.

Hierbei handelt es sich um das Modell Companion, das zukünftig die alten Lederhandschuhe ersetzen soll.

Durch die wöchentlichen Übungsabende bemerkte man, dass ein angenehmes Arbeiten mit den vorhandenen Lederhandschuhen nicht gegeben war.

Darum entschloss sich auch der Feuerwehrförderverein Olsbrücken, ohne Langes zögern, die Jugendlichen zu unterstützen.

Andreas Steinbach überreichte am 4. Dezember die neuen Handschuhe an den stv. Jugendfeuerwehrwart und sicherte zu die Jugendfeuerwehr Sulzbachtal auch zukünftig unterstützen zu wollen.

Christoph Schehr bedankte sich recht herzlich im Namen der Jugendfeuerwehr Sulzbachtal und merkte an, dass ohne finanzielle Unterstützung durch die Fördervereine viele Anschaffungen oder auch Ausflüge in Vergangenheit nicht möglich gewesen wären.

Download