21. Januar 2018 – Kaminbrand, Schallodenbach Johannesstraße

Symbolbild

Sonntagnachmittags alarmierte die Integrierte Leitstelle Kaiserslautern die Feuerwehr zu einem Kaminbrand. Über die Drehleiter kehrten die Einsatzkräfte den Schornstein aus. Mit Atemschutzgeräten ausgerüstet entnahmen sie die Brand- und Rußrückstände im Keller, die draußen abgelöscht wurden.

Plakat

Der zuständige Schornsteinfeger war vor Ort.

Die Feuerwehren Niederkirchen, Otterberg und Schallodenbach waren mit 30 Helfern und sechs Fahrzeugen über eine Stunde lang im Einsatz.