Feuerwehr hilft Historischem Verein

Symbolbild Arbeitseinsatz

Der Historische Verein Otterberg bereitet derzeit die neue Dauerausstellung im renovierten Stadthaus vor. Ein Teil der bisherigen Ausstellungsstücke verblieb während den Umbaumaßnahmen im Dachbereich. Aus Platzgründen wurden einige dieser Exemplare ins Lager des Vereins geräumt. Jedoch sind verschiedene Ausstellungsstücke, darunter Maschinen und Werkzeuge aus dem Schuhhandwerk, schwer. Daher fragte der Verein bei der Feuerwehr an, ob die Wehrleute beim Transport sowohl mit Personal als auch mit einem Fahrzeug helfen könnten.

Rund 45 Minuten lang waren gestern Abend vier Einsatzkräfte mit einem Feuerwehrfahrzeug „im Einsatz“, um die schweren Exemplare vom alten Stadthaus ins Lager des Vereins zu bringen. Bereits vor über zwei Jahren unterstützte die Feuerwehr Otterberg den Umzug von historischen Löschgeräten.